Thea Schulte - Business Coaching
 


Ihre optimale Vorbereitung auf das PMP® - Examen

anschaulich – einprägsam – kurzweilig

Die Vorbereitung für die Zertifizierung umfasst Präsenztrainings von insgesamt 8 Tagen sowie eine unterstützende Begleitung während der gesamten Vorbereitungszeit.

Die Präsenztrainings sind in drei Module eingeteilt.

Modul 1 dauert drei Tage und behandelt die Themen:

  • Projektmanagementrahmen
  • Übersicht über die Prozesse
  • Integration
  • Inhalt und Umfang
  • Termin
  • Kosten

Modul 2 dauert ebenfalls drei Tage und behandelt die Themen:

  • Professionelles Verhalten
  • Qualität
  • Personal
  • Kommunikation
  • Risiko
  • Beschaffung

Modul 3 dauert zwei Tage und findet kurz von dem Examenstermin statt. In Modul 3 wird der Stoff in konzentrierter Form wiederholt im Hinblick auf die bevorstehende Prüfung. In der Regel werden ein oder zwei Testexamen geschrieben.

Zwischen den Modulen liegen einige Wochen Zeit, damit die Teilnehmer den Stoff im Selbststudium wiederholen und vertiefen können. Auch in dieser Zeit erhalten die Teilnehmer eine Begleitung in Form von

  • selbsterklärenden Übungseinheiten zu den Themen, die erfahrungsgemäß Schwierigkeiten machen und übungsintensiv sind
  • einer E-Mail-Hotline, über die die Teilnehmer anfallende Fragen stellen können
  • Examensfragen, die die Teilnehmer regelmäßig per E-Mail erhalten